Denken, Planen und Handeln
in einer vernetzten Welt

Strategie heißt eigentlich nur darüber nachzudenken, warum man etwas tut, bevor man es tut.

Gerade wenn alles gut läuft, lässt in bestimmten Bereichen die Konzentration nach. Wenn die Ziele erreicht werden und das Endergebnis noch besser aussieht, wer wird wirklich sich selbst und die Details hinterfragen?
Apassungs- und Verbesserungsprozesse, die schrittweise in kurzen, aufeinanderfolgenden Zeiträumen mit Achtsamkeit erfolgen, halten Sie auf Erfolgskurs. Im wirtschaftlichen Alltag ist Business Development keine punktuelle Maßnahme, sondern ein kontinuierlicher Prozess. Vielen fällt es schwer um Hilfe zu bitten, wenn es darum geht Schwächen zu erkennen,

Reputation steigern, Wachstum und Ressourcen steuern, Profitabilität sichern

Für viele Ärtztinnen/Ärzte gilt Marketing als „unfein“. Meist verwechseln sie Marketing mit Werbung. Marketing ist unverzichtbarere Bestandteil einer gezielten Unternehmensentwicklung. Zur Anpassung an die stetigen Veränderung braucht es ein engagiertes, kompetentes und loyales Team von Mitabeitenden sowie eine zielgerichtete Kommunikationsstrategie. Erkennen Sie die Bedeutung von Achtsamkeit und Vermögen.

Business Health Check

Potential – Einschränkungen = Leistung. in einem Business Health Check wird Ihre Institution von einer vertrauenswürdigen Person betrachtet, die selbst nicht Teil der Situation ist. Wissen um den Zustand der Organisation fördert
Aufmerksamkeit, Entscheidungen und die Fähigkeit Vorsätze in die Tat umzusetzen. Vertieftes Wissen heißt,einer Störung vor der Störung gewahr zu werden. Ärzte bezeichnen diesen Prozess als Disease Interception: Erkennen und handeln, bevor man die Symptome spürt…

Digitale Kommunikation

In Zeiten eines zunehmenden Wettbewerbs suchen Institutionen der Gesundheitswirtschaft nach Möglichkeiten digitale Kontaktpunkte zur Verbreitung von Expertise, Erfahrungen und Bewertungen zu nutzen, um sich zu differenzieren und positiiver wahrgenommen zu werden. Auch wenn Sie selbst vielleicht nicht viel von Social Media halten, beurteilen wahrscheinlich viele ihrer derzeitigen – und potenziellen PatientInnenen – Ihre Institution nach Ihrer Präsens in den sozialen Netzwerken. Ihre Webseite liefert Informationen darüber was Sie tun, soziale Medien zeigen wer Sie sind.

»Wer ist dieser Mensch?« ist zu einer wichtige­ren Frage geworden als: »Was ist dieser Mensch?«

R. Lay

Planung, Strategie, Entwicklung und Kommunikation im Bereich Health and Human Services

Wenn auf Barack Obamas Schreibtisch ein Vorschlag lag, gab es drei Kästchen zum Ankreuzen: „Yes,“ „no“ oder „let’s discuss“. Wenn Sie Lust auf einen Meinungsaustausch haben, stehe ich gern als Sparringspartner zur Verfügung.

Let´s Discuss ?

Empfohlene Blog-Beiträge

Aktuellster Blog-Beitrag